Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.04.2017, 11:06

ZTE MF667 mit Windows 10 und Creators Update

Hallo.

Ich benutze seit einigen Jahren einen ZTE MF667 von 1&1. Bei Windows 7 hat er problemlos funktioniert, auch nach der Umstellung auf Windows 10 im letzten Jahr. Am Wochenende habe ich für Windows 10 das Creators Update installiert. Seit dem funktioniert der Surfstick nicht mehr:

Die Software startet wie immer. Ich gebe meine PIN ein und klicke auf "Verbinden". Unmittelbar danach kommt die Fehlermeldung "Verbindung fehlgeschlagen".

Was habe ich schon alles versucht:

- Stick komplett deinstalliert und wieder installiert. Gleiches Problem.

- Nach einem neuen Treiber im Internet gesucht. Ohne Ergebnis. Die Dateien auf meinem Stick sind von 2012.

- Bei der 1&1-Hotline angerufen: Ich wäre der erste Kunde mit diesem Problem und solle mich mal bei Microsoft melden.

- Stick an anderen Rechnern ausprobiert. Er funktioniert bei allen Rechnern mit Windows 10 Creators Update nicht, bei den anderen hingegen schon. Leider kann ich das Update nicht mehr deinstallieren.

- Habe im Internet nach Usern mit gleichen Problemen gesucht und nicht gefunden. Lediglich beim FreenetTV-Stick gibt es wohl auch Probleme mit dem Creators Update. Die Lösungsvorschläge dort bringen mich aber nicht weiter.

Hat jemand die gleichen Probleme und vielleicht eine Lösung dafür?

Grüße
Andreas

Gully0815

unregistriert

2

07.05.2017, 14:04

umts stick läuft mit win 10 creator update nicht

habe das selbe problem mit dem update

hab o2 free und nen alten adlitalkstick


mein umts-stick läuft damit (creator-update) auch nicht

aber du kannst bei win10 seit dem creator-update ein update ausschalten oder den download pausieren
(wie sinnvoll das bei bestimmten updates ist geh ich hier mal nicht drauf ein, ich musste es jedenfalls deaktivieren sonst läuft der stick nicht)

du gehst zu
-einstellungen
-update und sicherheit
-updateverlauf
-wiederherstellungsoptionen
dort kannst du auswählen das du das update deaktivieren möchtest und zu einer früheren updateversion zurück möchtest

ich hab aber win 10 pro

hoffe das dieser eintrag hilfreich ist

gruss gully

3

08.05.2017, 21:21

1&1 selber stick selbe problem suport angeschrieben keine antwort
aldi von freund geliehen auch das gleiche startet geht auch initialisieren und ende ...

alexs71

unregistriert

4

08.06.2017, 10:13

1 & 1 Stick

Genau dasselbe Problem habe ich auch .... bisher habe auch ich keine lösung gefunden. Trat auch bei mir nach dem letzten Windows 10 update auf ...

steffenms

unregistriert

5

29.06.2017, 21:44

Habe eine Lösung gefunden

Hatte das gleiche Problem mit 1und1 SurfStick und Windows 10 auf dem Surface Pro4.
Diese Antwort war die einzig hilfreiche die ich dazu gefunden habe, jetzt geht es wieder:
https://answers.microsoft.com/en-us/wind…e6-58e413d2668e


Ist halt ein Eingriff in die Registry. Aber scheinbar kennt man das Problem und arbeitet daran :)

Social Bookmarks

Thema bewerten