Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Andy 1967

unregistriert

1

04.05.2017, 15:44

Mobiles Internet in Deutschland viel zu teuer.

In anderen Ländern ist das mobile Surfen viel günstiger

Pizza Lux

unregistriert

2

09.05.2017, 18:31

Wird Zeit dass die Preise fallen

3

10.05.2017, 14:28

Ich kann euren Unmut teilweise verstehen.

...allerdings finde ich solche Aussagen auch sehr, sehr pauschal. Ich war auch schon in Ländern in denen das mobile Internet deutlich teurer ist. Island, Schweiz, USA,....

Was auch kaum jemand weiß: Mobiles Internet (via Mobilfunkantennen) ist ein so genanntes "Shared Medium". Bedeutet, alle Nutzer die gleichzeitig auf eine Mobilfunkantenne zugreifen, teilen sich die Bandbreite, also die Qualität der Verbindung. Um für alle Nutzer ein ausreichendes Nutzererlebnis zur Verfügung stellen zu können, muss es deshalb in dicht besiedelten Ländern, wie eben Deutschland, Datenvolumengrenzen geben. Ganz besonders bei der noch sehr verbreiteten UMTS-Technik. Bei LTE, entspannt sich die Lage schon etwas...

Dünn besiedelte Länder, wie beispielsweise Finnland, haben solche Probleme nicht und können deshalb auch Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen herausgeben.

Davon aber mal abgesehen, sinken die Preise bereits, oder es wird das Datenvolumen erhöht. Gerade in 2017 haben alle Anbieter stark aufgerüstet oder preislich abgebaut.

Aber wie das eben immer so ist... die einen sagen das Glas ist halb voll und die anderen, dass das Glas halb leer ist.

Freut euch doch lieber darüber, dass in Deutschland (die viel wichtigeren) Lebensmittel so günstig und qualitativ hochwertig wie in kaum einem anderen Land sind. Allen voran das Trinkwasser... :thumbsup:

Gruß, Ringo

Pizza Lux

unregistriert

4

23.05.2017, 16:05

In den Dörfern

In den Dörfern hätte man ruhig das Volumen deutlich erhöhen können mit einer Bandbreite von so ca 7.2 MBit darüber hätten sich alle auf dem Dorf lebenden gefreut naja das ist halt nur meine Meinung Grüße Andy

5

06.09.2017, 19:51

In den Lender wo ich war ist der Mobiles Internet auch sehr teuer. Weiß nicht an welche Lender du meinst?
"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht

6

30.05.2018, 19:29

Weiß jemand wie es im Vergleich dazu in Österreich aussieht?

SvenUllreich

unregistriert

7

26.09.2018, 23:47

Hello!

Ja, das von dir genannte Problem ist leider wirklich kein unbekanntes in Deutschland. Allerdings beschränkt sich dies wirklich nicht nur auf die Bundesrepublik, sondern dies besteht in anderen Ländern teilweise sogar noch schlimmer als bei uns.

Allerdings gibt es durchaus auch die eine oder andere günstige Alternative für das mobile Internet. Eventuell wirfst du ja mal einen Blick auf die Seite https://www.prepaid-surfstick.de/.

Dort werden verschiedene Prepaid Surfsticks ausführlich getestet und bewertet. Gerade wenn du auch mal im Ausland unterwegs bist, ist die Prepaid Variante sicherlich besser, um drohende hohe Kosten zu vermeiden.

Social Bookmarks

Thema bewerten