Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.04.2012, 11:39

Flat in Italien

Lieber Ringo Dühmke,

auf meinen Recherchen bin ich über Ihre Seite gestolpert und möchte Ihnen gern ein großes Lob aussprechen!
Vielleicht können Sie mir ja auch bei meinem "Problem" weiterhelfen:
Mein Mann und ich sind beide beruflich zu 100% auf das gute Internet angewiesen. Nun planen wir unseren Sommer-Urlaub mit der kompletten Familie in einem Ferien-Dorf in Italien nähe Bibione. Dort haben wir geplant, an den Vormittagen bis ca. 14 Uhr zu arbeiten (sprich online zu sein), um danach die Zeit mit den Kindern am Meer verbringen zu können. Reise-Dauer 3 Wochen.
Uns ist es sehr wichtig, während der Vormittage zuverlässiges Internet zu haben, Prepaid bietet sich wahrscheinlich an, aber ich bin nicht ganz sicher, wie das dann in der Praxis läuft, wenn wieder eine Aufladung fällig wäre. Ist dann das Netz vorübergehend weg usw? Das wäre für uns nicht die passende Lösung, sondern wir würden uns wünschen, dass dies "unkompliziert" und kontinuierlich zur Verfügung steht. Der Preis spielt dabei eine untergeordnete Rolle, sollte aber natürlich nicht ins Unermessliche steigen.
Was würden Sie uns empfehlen? Wir sind leider nicht vom Fach und können schlecht einschätzen, welche Lösung für uns am besten wäre.

Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung

Nadine mit Familie

2

18.04.2012, 15:17

Hallo Nadine,

also wenn das Internet dort so wichtig ist, sollte immer eine WLAN Verbindung erste Wahl sein. Evtl. gibt es die ja in Ihren Ferien-Dorf. Dies hätte den Vorteil, dass Sie nicht auf guten Empfang einer UMTS Verbindung angewiesen wären.

Gerade außerhalb von Ortschaften (Campingplätze, etc.) gibt es dort manchmal Probleme.

Ansonsten würde ich Ihnen raten schon einen italienischen Tarif/Surfstick zu wählen. Mit deutschen Tarifen, die fürs Ausland gemacht wurden , kommen Sie in Ihrem Fall aufgrund der niedrigen Datenvolumen Grenzen nicht soo weit...

Ein Prepaid Angebot kommt meiner Meinung nach schon in Frage. Sie können sich auch bei Prepaid Tarifen ganze Monatszugänge mit unterschiedlichen viel Datenvolumen kaufen (nehmen Sie mind. 5 GB). Bei Vertragsangeboten müssten Sie sich ja gleich 24 Monate binden...

...wie das mit den Prepaid Surfsticks funktioniert habe ich hier erklärt . Ist in Italien nicht anders.

Die meisten Leute nutzen in Italien übrigens die Angebote von TIM (am verbreitetsten) oder WIND (flexibel und günstig). Die Entscheidung kann ich Ihnen aber nicht abnehmen

Gruß, Ringo

3

09.07.2012, 23:27

Intenet in Bella Italia

Hallo,

vielleicht ein hilfreicher Tip zum Thema Internet
Habe mit einen Surfstick von W_IND gekauft, hier in Italien, Samstag erstanden, war am Montag Abend aktiv. Einkauf war denkbar einfach. Bin in Caorle zu einem Expert Händler (Nahe dem Industriegebiet), der hat mir mit Personalausweis einen WIND Surfstick und eine Monatsflatrate für 49 Euro verkauft. Nun bin ich im Netz. Das Netz ist stabil.
Denke das geht so. Mein Villagio hat keine WiFi.

Oliver

4

11.07.2012, 09:32

...also mal wieder WIND.

Super, vielen Dank für dein positives Feedback!

Gruß, Ringo

Binneuhier

unregistriert

5

13.10.2012, 17:03

TIM Prepaid

Hier nun
eine Anleitung um mit einer Sim Karte des italienischen Anbieters TIM günstig
in Italien im Internet zu surfen:</ins>


Zu aller
erst benötigt man einen Sim Lock freien Surfstick. Diese gibt es im Handel oder
auf Ebay. Als nächstes benötigt man eine Prepaid Sim Karte des Anbieters TIM.
Diese kann man in Italien im Handy Shop kaufen. Zu empfehlen ist es die Sim
Karte auf dem Weg in den Süden in Südtirol zu holen. So gibt es beispielsweise
in Sterzing mehrere deutschsprachige Handyläden in denen man freundlich bedient
wird und die Konditionen auf Deutsch erfährt. Die SIm Karte kostet derzeit 20 €
+ 5 € Guthaben zum Start. Diese Sim Karte steckt man in seinen Simlock freien
Surfstick und gibt in seinem verbindungsmanager die APN ibox.tim.it ein (lässt man das in Sterzing beispielsweise bei
Elektro Haller machen wird einem alles vor Ort eingerichtet)</ins>


TIM Karte auf deutsch umstellen</ins>


Auch kann
man sich direkt vor Ort im Handyladen die Karte bereits auf deutsch umstellen
lassen. Wer das selber möchte schickt einfach eine SMS an die kostenlose TIM
Service Nummer 40916 mit dem Wortlaut “LINGUA TED” und schon ist die Ansage an
der Service Nummer auf Deutsch.</ins>


TIM Guthaben abfragen</ins>


Das Guthaben
seiner Tim Prepaid Karte kann man abfragen indem man die kostenlose Service
Nummer anruft unter 40916. Dort wird das guthaben angesagt. Mehr Details zum
Tarif bekommt man auch wenn man folgende SMS an die 40916 schickt ” SALDO Name
des Tarifs”</ins>


TIM Tarif Auswahl</ins>


Wie bei
deutschen Anbieter auch stehen nun verschiedene Tarife zur Auswahl. Je nach
Anforderungen gibt es für den Italien Urlaub vor allem folgende interessante
Tarife bei TIM</ins>


TIM Smartphone Maxi:</ins>


Der Tarif
Tim Smartphone Maxi beinhaltet ein Datenvolumen von 500 MB das für 7 Tage genutzt
werden kann und 5 € kostet. Wenn man die 500 MB genutzt hat wird die
Geschwindigkeit gedrosselt. Interessant ist dieser Tarif sowohl für Smartphone
Besitzer als auch wenn man mit dem Surfswtick Surfen will und auf
datenintensives Video schauen verzichten kann. Aktivieren lässt sich der Tarif
mit der SMS “TIMSMARTMAXI ON” und deaktivieren mit “TIMSMARTMAXI OFF” an die
40916 oder über das Portal von TIM</ins>


Tim Internet 40</ins>


Der Tarif
Internet 40 ist zeitbasierter Tarif. Hier kann man 40 Stunden surfen wobei die
Taktung 15 Minuten beträgt. Für die meisten Nutzer dürfte dies ein idealer
Tarif sein. Der Tarif kostet derzeit 9 € und einmalige 5 € für die Einrichtung.
Aktivieren lässt sich der Tarif Internet 40 mit einer SMS an die 409146 mit dem
Text “PRO INTERNET40″ und deaktivieren über “PRO INTERNET40 OFF”</ins>


TIM Internet 100</ins>


Der Tarif
Internet 100 ist im Grunde das gleiche wie der Tarif Internet 40 nur das 100
Stunden zur Verfügung stehen. Bei der Aktivierung über SMS geht man genauso vor
wie bei Internet 40 nur das man die zahlen austauscht</ins>


TIM Senza Limit</ins>


Der Tarif
Senza Limit ist eine Flat Rate die derzeit 29 € kostet. Mit diesem Tarif kann
man bis zu 10GB in den 30 Tagen verbrauchen bis die Geschwindigkeit gedrosselt
wird. Zur Aktivierung schickt man einfach eine SMS an die 40916 mit dem Text
“PRO INTERNETSENZALIMIT” und wer den Tarif abbuchen will setzt hinter den
Aktivierungstext mit Leerzeichen ein “OFF” dazu.</ins>


TIM Online Portal – Registrieren und Tarif wechseln</ins>


Wer gerne
auf das SMS schreiben verzichten möchte und evtll etwas italienisches beherscht
(nicht zwingend notwendig, da recht intuitiv zu bedienen) kann sich auch im
Online Portal von TIM registrieren. Dabei geht man auf die Seite tim.it und
findet dort rechts oben eine Login Box in der klein “Registrati” steht. Dort
klickt man drauf und kommt zu einem Feld in dem man seine Mobilnummer eingeben
muss (die Nummer steht auf der Karte auf der auch Pin und Puk stehen und die
man beim Kauf mit der Sim Karte erhalten hat. Genau wie die Nummer dort
angegeben ist gibt man Sie ein und in das Feld darunter den Anti Spam Code der
angezeigt wird. Anschliessend erhält man eine SMS mit zwei Wörtern. Diese gibt
man im nächsten Schritt ein (in der Registrierung kommt man jeweils einen
Schritt weiter wenn man auf den Button “VAI” drückt) und geht weiter. Nun ist
man im letzten Feld und muss nur noch einen Benutzernamen hinterlegen, ein
Passwort festlegen das 8 Zahlen beinhaltet (nicht 12345678) und anschließend
noch die Email angeben. Nun nochmal einmal auf “Vai” drücken und die
Registrierung ist abgeschlossen und man kann sich auf der Tim Website einloggen
und sein Guthaben einsehen, Statistiken zum Datenverbrauch anzeigen lassen oder
auch den Tarif wechseln</ins>

Social Bookmarks

Thema bewerten