Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.04.2012, 16:53

simyo im Ausland

Hallo miteinander,

ich habe ein wahrscheinlich leicht lösbares Problem - nur mir gelingt es nicht. Ich finde auf der simyo-homepage keine Möglichkeit, das dort beworbene EU-Internet-Paket 50 online zu ordern.
Im übrigen ist mir nicht klar, ob ich erst die SIM-Karte erwerben muss, und dann erst den o.g. Tarif dazubuchen kann.

Anders gefragt: Was muss ich tun, damit ich eine SIM-Karte und das EU-Inetrnet-Paket ordern kann? Geht das alles online? Bitte in einfachen Worten erklären, damit auch ein Laie versteht, wie das vor sich geht.

Vielen Dank für die Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen,
Ottomar

2

18.04.2012, 17:58

Hallo Ottomar,

du musst einfach nur die Simyo SIM-Karte für 4,95 Euro bestellen . Nichts weiter. Keine Internetflatrates oder sonst irgendwas.

Hast du dann die (aktivierte) SIM-Karte vorliegen, kannst du über die kostenlose Servicenummer 11551 das EU Internetpaket dazubuchen.

Gruß, Ringo

Ottomar1

unregistriert

3

19.04.2012, 14:31

Hallo Ringo,

vielen Dank für die prompte Antwort.

Und nun erlaube mir ein, zwei weitere Fragen:
Das Aktivieren der Karte - erfolgt wie? Und habe ich das richtig verstanden, dass man zur "Streckung" des MB-Kontingents, wenn man sich eine zweite Karte zulegt, wie Du das empfiehlst, diese dann auch vom Ausland aus aktivieren kann?
Es nimmt kein Ende: Das Dazubuchen über die 11551 setzt ja dann wohl voraus, dass ich die Karte in ein Handy fummle - richtig? Und natürlich anschließend wieder zurück...
Vielen Dank für deine Geduld mit einem, der keine Ahnung hat.
Mit freundlichen Grüßen,
Ottomar

4

21.04.2012, 10:36

...wir hatten telefonisch alles geklärt.

Dieter01

unregistriert

5

02.02.2013, 13:43

Ich lese gerade alle Beiträge zur simyo card. Allerdings habe auch ich die Frage:

""Es nimmt kein Ende: Das Dazubuchen über die 11551 setzt ja dann wohl voraus, dass ich die Karte in ein Handy fummle - richtig? Und natürlich anschließend wieder zurück...""

Oder kann ich über mein t-mobile pre paid Handy die 11551 kostenlos aus Italien anrufen und die Option fürs simyo Internet hinzubuchen?

Gruß

Dieter

6

03.02.2013, 15:27

Hallo,

nein, es geht ja nicht nur darum die 11551 anzurufen, sondern diese Nummer über die Simyo SIM-Karte anzurufen.

Ich persönlich würde aber folgende Möglichkeit nutzen: Den Chrome-Browser verwenden! Für den gibt es eine Erweiterung von Simyo, über die man dann schließlich alles einsehen, verwalten und bei Bedarf hinzu- oder abbuchen kann. Besser geht's gar nicht.

Also...
1. Crome Browser herunterladen
2. Simyo App für Chrome installieren
3. Alles bequem über die Chrome App verwalten

Gruß, Ringo

Dieter1

unregistriert

7

29.05.2013, 15:57

Also, ich war jetzt 3 Wochen in Italien und habe das simyo EU Internetpaket ausprobiert.

Die erste Buchung, mit im Telefon eingelegter simyo Sim-Card, über die Telefon Nr. 11551 war problemlos und nach 1 Std. erhielt ich die SMS daß das Paket freigeschaltet ist. Dann habe ich die simyo Sim-Card in den Surfstick gesteckt und konnte nach belieben im Internet surfen. Der Surfstick von 4G wird mit einem Programm geliefert der die "versurften" MB's aufaddiert.
Nach 1 Woche waren die 7 Tage um und die 50MB verbraucht. Also wollte ich das Paket für die 2te Woche buchen. Aber auch nach 30fachem Anruf auf der 11551 wurde das "EU Internet-Paket" zur Auswahl nicht angesagt! Durch einen Freund in Deutschland konnte das Paket auf "Mein simyo" dann letztendlich gebucht werden. Das fand ich dann nicht so kundenfreundlich. Nach ca. 2 Std. erhielt ich eine SMS, das das Paket freigeschaltet ist.
In der 3ten Woche habe ich das Paket über "Mein simyo" selber gebucht, dafür aber 0,49 Cent für die kurze Internet-Verbindung bezahlt, da mein EU Internet-Paket ja bereits zu Ende war. Ich habe dann den ganzen Tag auf die Bestätigungs-Mail gewartet - diese kam nach 3 Tagen. Am Nachmittag des Buchungstages habe ich die SIM-Karte in den Stick gesteckt und meine eMails abgerufen; da war dann eine Bestätigungs-Mail für das 3te Paket dabei.
Also das surfen mit Stick und simyo Simcard funktionieren einwandfrei, aber die Buchung hat so ihre Tücken und ist nicht immer kundenfreundlich.

Social Bookmarks

Thema bewerten