Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Wolfgang Coburg

unregistriert

1

02.05.2012, 20:47

O2-Probleme

Hallo, vor etwa 7 Monaten hatte ich mir Surfstick von O2 besorgt und jeden Monat Prepaidkarte 25,- . Anfang April erhielt ich ein Schreiben von O2, daß ich seit Monaten mein Guthaben nicht aufgeladen hätte und mein Anschluß zu Ende April gelöscht würde.

Bin sofort zum 02-Shop, die sagten mir, ich müßte über die Flat von 25,- im Monat hinaus noch Guthaben anlegen, da ich ja noch telefonieren könnte! Bin dann erbost aus dem Laden, weil ich mich veralbert fühle. Habe mir zum mobilen Surfen den Stick und die Flat besorgt und nicht zum Telefonieren!

Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat?

2

04.05.2012, 20:45

...diese Aussage ist ja wirklich absolut lachhaft (und völliger Unsinn).

Ruf doch mal den O2 Kundensupport an. Bin mir sicher, dass die das Problem kompetenter lösen werden.

24h Hotline: 01805 - 62 43 57

Gruß, Ringo

Wolfgang Coburg

unregistriert

3

06.05.2012, 16:23

Gibt es da denn keine Email-Adresse?

Hallo, danke für die Antwort. Der Kundendienst kostet 0,30 die Minute und ich würde denen gerne eine Email schreiben und die Kaufbelege mit dem Schreiben mailen. Finde aber auf der O2-page keine Faxnr. und auch keine Mailaddy. Auf Telefonico habe ich Emailadressen von Vorstand etc. gefunden, die funktioneren aber nicht. Muß dann wohl doch noch Kundendienst anrufen, wollte aus Prinzip nicht noch mehr Geld dransetzen, da ich mich über das Schreiben derart geärgert habe.

Wolfgang Coburg

unregistriert

4

06.05.2012, 16:47

Anruf erfolgt

Hallo, habe gerade unter der genannten Nr. 01805.... angerufen, dort sind die nur für Vertragskunden zuständig. Die Nr. für Prepaidkunden ist 0176-88855383. Dort wurde mir gesagt, daß - ungeachtet ich für 25,- jeden Monat Internetflat gekauft hatte, trotzdem noch Extra-Prepaid für das Telefonieren besorgen müßte (steht nirgendwo in meinem Vertrag!).
Gnädigerweise hat man jetzt meinen Vertrag um ein halbes Jahr verlängert und will mich heute wieder freischalten.

Das Schreiben lautete: "...Wir haben festgestellt, daß Sie Ihren Prepaid Surfstick das letze Mal vor fast 5 Monaten aufgeladen haben. Damit Sie auch weiter mobil surfen können, laden Sie bitte bis spät. 11.4.12 Ihr Prepaid-Guthaben auf.....Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass falls innerhalb dieses Zeitraums keine Aufladung erfolgen sollte, wir uns in Einklang mit den AGB gezwungen sehen, daß Vertragsverhältnis zum 11.4.12 zu beenden. Die Vorhaltung unserer Internetdienstleistungen ist für uns mit hohen Kosten verbunden, wir können diesen Service daher nur Kunden anbieten, die innerhalb von 6 Monaten ihr Guthaben aufgeladen haben....".
Die im Schreiben angegebene Kundenbetreuung war 0179-55282, allerding mit 0,30/Anruf - anscheinend doch nicht per Minute.

Ich gebe potentiellen O2-Kunden beim Prepaid-Surfstick mit der 25-Euro-Flat den Rat, vor Vertragsabschluß genau zu erfragen, ob über diesen Betrag hinaus irgendwann doch doch noch Kosten gefordert werden. Das o. a. Schreiben hebe ich zum Beleg auf, kann es aus Wunsch auch einscannen. Mein nächster Stick wird jedenfalls nicht mehr ein 02 sein, fühle mich hinters Licht geführt.

Social Bookmarks

Thema bewerten