Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.05.2012, 22:34

Bildmobil Surfstick auch für Vodafone einsetzbar?

Hallo. Erstmal ein dickes Danke für dieses sehr hilfreiche Forum.

Nun zu meiner Frage. Ich habe von Vodafone das surf sofort paket gekauft.ich nutze es als dsl ersatz und für festnetz.
Nur leider ist an dem mit geliefertem Stick kein Anschluss für eine externe Antenne, die ich aber schon bräuchte.
Jetzt wollte ich wissen ob es möglich ist meinen Bildmobil Stick für internet und sprache zu nutzen.Denn dann könnte ich ja den Bildmobil Stick mit der Vodafone Sim nutzen und dort eine externe UMTS Antenne anschließen.
:?: :?: :?:
mfg
max

2

03.05.2012, 20:34

Hallo Max,

das funktioniert nur, wenn du es schaffst den BILDmobil Surfstick mit einer freien Einwahlsoftware wie MWconn (mal googeln) in Betrieb zu bringen.

Denn die BILDmobil Software hat die APN Zugangsdaten von Vodafone Prepaid Tarifen verankert (event.vodafone.de). Dein Vodafone Surf-Sofort Tarif nutzt und benötigt jedoch die APN Zugangsdaten von Vodafone Vertragstarifen (web.vodafone.de). Diese Zugangsdaten lassen sich in der BILDmobil Software leider nicht ändern.

Daher mein Tipp eine freie Software wie MWconn zu verwenden.

Gruß, Ringo

3

17.06.2012, 20:39

Hallo Ringo,Hallo Max,
wenn er sein Surf Sofort über die EasyBox betreibt müsste er den Bildstick so verwenden können.Dann ist die Software vom Stick egal weil die Einstellungen über die EasyBox laufen.
Ich habe auch schon einen Bildstick mit einem 5GB-Tarif als Vertrag an der EasyBox laufen gehabt.Das war aber ein reiner Datentarif.Und auch mit Prepaid schon ausprobiert.Das klappt sogar mit einem K3765,einer Sim von jaMobile und der EasyBox.Man muß nur die T-Mobile -Daten in die EasyBox eingeben.
Aber weiter im eigentlichen Thema.
Bei dem Antennenanschluß muß man eben nur vorsichtig mit diesem CRC9-Anschluß sein.Ich habe mir schon 2 Sticks kaputt gemacht.
Ein Tipp,versuche die EasyBox zu tauschen.Gehst zu Deinem Vodafone-Händler und sag ihm das der Empfang damit sehr schlecht ist und versuche den B970 zu bekommen.Das habe ich in einem anderen Forum gelesen das es geklappt haben soll.
Der hat einen SMA Anschluß für die Antenne.
In den B970 wird die Sim direkt eingelegt.Anschlüsse hat er 1xTelefon,4xLan und bis zu 32 PC´s per WLAN sowie einen SMA-Antennenanschluß für eine externe Antenne und Anschluß für das Netzteil.

http://www.vodafone.de/business/firmenku…uawei-b970.html

Ich habe mehrere Sticks ausprobiert.Hier an dem Ort hat der Stick mir 2 von 5 Balken gebracht.Der B970 bringt mir 4,manchmal auch den vollen Ausschlag Empfang.Ohne externe Antenne.
Allerdings habe ich ihn mir über Ebay besorgt und nutze ihn nur für das Internet.

Pedro

Social Bookmarks

Thema bewerten