Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jutta Mai

unregistriert

1

19.06.2011, 17:53

Surfstick für Mallorca

Hallo,

ersteinmal Danke für die imformative Seite.

Ich halte mich öfter auf Mallorca auf und möchte einen Surfstick dafür kaufen!

Meine Frage ist, muß ich einen Stick leer kaufen und dann eine Simlock von den Anbietern z.B. Simyo einlegen??

Das Angebot von Sinyo für 4,99€ 7 Tage, was bedeutet das genau? Kann ich nur an einem Stück 7 Tage surfen oder heißt das für 168 Stunden wahlweise,

also heute 5 Std., morgen 2 Std. usw.? Kommen wirklich keine Zusatzkosten seitens der Spanier mehr auf mich zu??

Was bedeutet das Guthaben, wenn ich doch 4,99 für 7 Tage bezahle?? Was ist, wenn das die 7 Tage aufgebraucht habe??

Wo bekomme ich beides beim Händler??? Ist es ohne Vertragsbindung? Viele dumme Fragen, aber es ist für mich Neuland, sorry!

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen und danke Ihnen ganz herzlich für Ihre Hilfe.

Gruß Jutta Mai

2

20.06.2011, 14:38

Hallo Jutta,

also entweder du kaufst dir vor Ort, auf Mallorca, einen Prepaid Surfstick mit SIM-Karte oder du nutzt zum Beispiel Simyo, ja.

Ich würde die Simyo-Variante favorisieren, weil ich kein spanisch spreche... ;)

Du besorgst dir also einen Surfstick ohne Simlock, in dem du alle möglichen SIM-Karten betreiben kannst. Mein Favorit ist der Surfstick von Fonic . So ein neutraler Surfstick von Amazon geht aber auch.

Dann bestellst du dir noch die SIM-Karte von Simyo. Die Karte legst du dann in den Surfstick ein und lässt dir über die kostenlose Simyo-Servicenummer (11551) ein EU Internetpaket (4,99 Euro) freischalten. Das war's eigentlich.

Wenn du ein 7 Tage Paket buchst, fängt dieses sofort an zu laufen. Wie bei einer Parkuhr. Weitere Kosten entstehen dir innerhalb dieser 7 Tage nicht.

Kannst du alles online, über die oben genannten Links bestellen oder in der örtlichen Fußgängerzone zusammensuchen. Ich würde online bestellen favorisieren... :whistling:

3

16.08.2011, 13:38

Aktivitätszeitraum Carrefour-Simcard

Guten Tag zusammen,

zum Surfen in Spanien kann ich berichten, dass ich letztes Jahr eine Prepaid-Simcard von Carrefour (http://www.carrefour.es/telecom/internet-movil-prepago) in meinem Fonic-Surfstick genutzt habe.

Mein Problem war:
wie schaffe ich es ohne Spanisch-Kenntnisse, dass mir das Personal in einem Carrefour-Markt eine Simcard verkauft ?

Nachdem ich im ersten Carrefour-Markt immerhin jemanden gefunden hatte, der ein bißchen englisch sprechen konnte (oder wollte...;-), habe ich die Auskunft bekommen, dass es die Simcard nur zusammen mit einem Surfstick zu kaufen gibt.
Das wollte ich nicht, da ich ja bereits einen Surfstick hatte.
Im zweiten Markt war das Angebot (hatte mich ja vorher in Deutschland im Internet informiert, dass es dieses Angebot gibt) angeblich ausverkauft und daher nicht mehr erhältlich...
Im dritten Carrefour hat man mich zwar sprachlich verstanden - mehrere Verkäufer haben aber diskutiert, ob ich nun eine einzelne Simcard kaufen darf oder nicht...
Da ich drauf bestanden habe, haben sie es gemacht - 5,- Euro für die Simcard + 5,- Euro Aufladung. Und das ganze ohne jegliche Registrierung...!

In dem "Tarifa diaria" hat die Nutzung 1,- Euro am Tag gekostet - bis max. 100 MB Datenverbrauch. Meistens hatte ich eine sehr schnelle Verbindung (Raum Torrevieja / Alicante). 5 Tage konnte ich tatsächlich ohne Probleme surfen - Mails checken, Internet-Recherche und ein bißchen Chatten per Facebook (meine Tochter). Am 6. Tag konnte ich dann -erwartungsgemäß- keine Verbindung mehr aufbauen.
Da wir nur noch eine knappe Woche Urlaub hatten, habe ich die Sim dann nicht mehr aufgeladen. >> z.B. bei McDonald gibt´s ja WLAN.

Meine Frage jetzt:
Wie lange ist die Simcard aktiv - kann ich sie vielleicht in diesem Jahr wieder aufladen lassen (12 Monate sind noch nicht vergangen) ?? :?:
Vielleicht weiß das ja jemand hier. :)

Ansonsten werde ich mir wohl auch das Internet-Paket von Simyo für 4,99 Euro buchen.

Ciao
Aire-Guitarra

4

16.08.2011, 16:23

Wow, vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht!

Ich war die letzten Jahre leider nicht in Spanien und konnte dort leider nichts testen, darum freue ich mich wirklich riesig über solche Erfahrungsberichte meiner Leser. Danke! :thumbsup:

Leider kann ich dir deine Frage aber nicht beantworten. Habe mich gerade nochmal durch diverse spanische Websites gehangelt, aber leider kein vernünftiges Ergebnis gefunden, dass darüber Auskunft gibt.

Social Bookmarks

Thema bewerten