Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.05.2012, 19:02

Surfstick klarmobil

Hallo Ringo,

habe mir nach lesen deiner worte den klarmobil-Tarif zu 9,95 mtl. gesichert. Will damit mein tablet im Internet betreiben, da es mein "festes" Internet leider hier nicht findet. Aldi ging auch nicht bzw. zu langsam. Leider funktioniert klarmobil nun auch nicht so einfach, für den Laien. Das Tablet unterstützt scheinbar nur drei Surfsticks und der von klarmobil ist leider nicht dabei. Vielleicht habe ich ja einfach zu wenig technische Ahnung, aber ich wollte trotzdem mal schreiben, das es so einfach und günstig wie hier beschrieben dann doch manchmal nicht ist. Leider leicht gefrustet,

Danke und Gruß Anja

Harald2

unregistriert

2

11.05.2012, 20:11

Das liegt dann allerdings nicht an Klarmobil, sondern an den Tablets bzw. dem Betriebssystem (ich vermute mal, es ist eins mit Android). Auf ähnliche Probleme (nicht alle Sticks sind gleich nutzbar) stoßen Linux-Nutzer. Die Sticks sind halt in erster Linie nur für Windows- und Mac-Laptops ausgelegt. Daher muss man sich bei Tablets und Linux vorher infomieren, ob das zusammenpasst. Du hast mMn drei Möglichkeiten: 1) Warten und hoffen, dass der Bug via Android oder 4G gefixt wird. 2) Einen mit dem Tablet funktionierenden Stick erwerben. 3) Einen Mini-Wlan-Router erwerben.

Siehe auch Ringos Antwort hier.

3

11.05.2012, 20:13

Hallo,

aber dafür können der Surfstick und mein Angebot doch nichts. 8|

Surfsticks sind nun mal für den Einsatz an vollwertigen Betriebssystemen wie Windows oder MacOS gemacht. Auf diesen ganzen Tablet-Kram mit Android Betriebssystem waren die gar nicht vorbereitet.

Lösung:
Wenn dein Tablet den Aldi Surfstick erkannt hat und dort lediglich der Speed zu schlecht war (typisch Aldi / E-Plus ), dann packe doch einfach die Klarmobil SIM-Karte in den Aldi Surfstick. Mit dem Klarmobil Tarif nutzt du ja das sehr gute Netz von Vodafone oder T-Mobile.

Welche Vorwahl hat die Klarmobil SIM? Daran kann ich das Netz erkennen .

Kann nämlich sein, dass du noch die APN von T-Mobile oder Vodafone (je nach dem) in den Android Interneteinstellungen hinterlegen musst. Dazu muss ich aber die Vorwahl deiner SIM kennen.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten