Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Annette

unregistriert

1

14.05.2012, 18:58

Welcher surfstick in Türkei?

Hallo,

Möchte diese Jahr 5 Wochen in die Türkei und natürlich meinen Laptop auch nutzen, Welche Möglichkeiten habe ich und mit welchen Kosten muß ich rechnen? Welches Angebot wäre ideal für mich?

Grüße

Annette ?(

2

15.05.2012, 19:20

Hallo,

ich weiß leider nicht wie dein Nutzungsverhalten ist und daher ob du zum Beispiel viel Datenvolumen benötigst oder eher nicht.

Wenn du aber, so wie ich, mit wenig Datenvolumen auskommst (kein Skype, Facebook, Videos schauen, etc.) dann kann ich dir den TUI Surfstick sehr ans Herz legen. Dort bezahlst du für ein 200 MB Paket in der Türkei nur 14,99 Euro. Ist das verbraucht, kannst du auch jederzeit nachbuchen.

Ich war gerade selbst 10 Tage in der Türkei und kann dir das Angebot daher 100%ig empfehlen.

Alternative für Datenhungrige: Benötigst du sehr viel Datenvolumen, dann kaufst du dir vor Ort am besten einen Prepaid Surfstick von Turkcell. Die bekommst du bereits am Flughafen oder in jedem beliebigen (und reichlich vorhandenen) Handyshop.

Ein ganzes Startpaket mit Surfstick kostet 80 Türkische Lira, inkl. 4 GB Datenvolumen! Das sind umgerechnet ca. 34 Euro.

Gruß, Ringo

PS: Den TUI Surfstick kannst du später auch in Deutschland (mit günstigeren Tarifen) nutzen, wenn du willst. Mehr dazu hier...

3

08.06.2012, 22:33

Hallo,welchen tipp könntest du mir geben??
ich fliege im august für 16 tage in die türkei.möchte eigentlich im internet nur e-mail und online zeitung lesen.also keine videos etc anschauen.aber wir haben ein ferienhaus in der türkei(avsallar/incekum),also dem nach ich irgenjemand von unser familie immer ca einmal im monat in der türkei.wäre also der turkcell stick von vorteil? bzw wie lange hält das guthaben auf dem türkcell stick? und wo bekomme ich den genau? und wie ist die installierung,ist ja bestimmt alles auf türkisch erklärt.
oder würde mir der tuistick voll reichen??
bin bereits tükcell europe prepaid kunde und wie sieht das da mit dem iphone aus,zwecks daten volumen.

ich danke im vorraus schonmal für alle infos.

gruß markus

4

10.06.2012, 16:43

Hallo Markus,

dann würde ich dir raten einen deutschen freien Surfstick zu kaufen und in der Türkei nur noch die Prepaid Daten-SIM Karte von zum Beispiel Turkcell zu kaufen. Die packst du dann in den deutschen freien Surfstick und gut.

Die Turkcell Prepaid Daten-SIM-Karten bekommst du da an jeder zweiten Ecke in den Handyshops.

Die Vertragsdetails von Turkcell Tarifen kann ich dir aber nicht sagen. Die sprechen da doch fast alle deutsch, einfach mal nachfragen...

Aber wie gesagt, die oben erwähnte TUI Lösung hat in meinem Fall ebenfalls ganz hervorragend funktioniert. Ist nur die Frage ob dir 200 MB für 14,99 Euro reichen. Ich weiß ja auch nicht was bei deinem Nutzungsverhalten so an Datenvolumen anfällt.

5

24.06.2012, 10:07

Hallo, danke erstmal für dein tipp.
frage, was hälst du davon,tui mini sim kaufen und ins iphone reinlegen und dann das iphone al router benutzen.?
so würde ich mir die kosten für den stick sparen.sehe ich das so richtig?

6

25.06.2012, 13:17

Aah, sehr gute Idee! Ja, das sollte funktionieren.

7

25.06.2012, 19:26

das wären 14,95 inkl 10€ guthaben, wäre wohl die billigere alternative.oder?

8

26.06.2012, 17:53

Ja absolut.

Dein iPhone würde ja den Surfstick-Kauf ersparen.

9

27.06.2012, 21:49

hallo ringo,
sehe ich genauso, bestelle mir dann die microsim und lade mir dann dort genug guthaben drauf.ist wohl die einfachste und sicherste lösung. ;)
gruß markus

cadinator

unregistriert

10

04.09.2012, 12:41

Turktelekom Europe

Hallo, das Problem mit Markus zwar vorbei, aber evtl. braucht es ein anderer.

Ich hatte im Juli eine prepaid-Karte von TurkTelekom Europe (vom media markt) gekauft, Guthaben aufgeladen und dann konnte ich mit als Option dazubuchen lassen, Internet-Flat Türkei.
Damit konnte ich mit meinem Smartphone bis zu 300 mb ins Internet gehen, whatsapp etc. benutzen (Volumen hat mir auch vollkommen gereicht) und das nur für 10 euro/monat.

in Deutschland habe ich dann die Option wieder ausbuchen lassen.. Da ich die Karte so nicht benutze, kostete sie mich ja nichts..
jetzt in 10 Tagen fliege ich wieder in die Türkei und werde in gleicher Weise verfahren.

Obwohl ich selbst eine Türkin bin, komme ich nie dazu, mit einen Surfstick in der Türkei zu holen. Hab ich nie probiert. Wenn ich das mal probiere, gebe ich gerne einen Feedback.

Traveler

unregistriert

11

05.09.2012, 22:45

zu Türkcell:

In Antalya ist es als Deutscher ein echtes Problem eine Prepaidkarte von Türkcell zu erhalten,
ich habe 8 offizielle Türkcell Läden (Ä°letiÅŸim Merkezleri) ausprobiert.

+ Personalausweis reicht nicht aus, es muß der Reisepaß sein
+ bringt ihr ein Gerät aus Deutschland mit, muß die IMEI in der Türkei registriert werden,
bei einer Woche Urlaub kein Problem, beim nächsten Urlaub ist das Gerät ohne Registrierung gesperrt.
+ Shop Personal schlecht ausgebildet, wußte nicht wie die IMEI Freischaltung zu erfassen ist
+ Shop Personal spricht kaum englisch oder deutsch
+ Shop Personal teilweise korrupt, versucht auf die offiz.Preise 10-20€ für die eigene Tasche draufzuschlagen.

Habs dann aufgegeben und auf Internet verzichtet

Social Bookmarks

Thema bewerten