Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

30.01.2013, 21:18

Hallo Peter,

vielen Dank für den ausführlichen und sehr informativen Bericht!
Wenn wir uns dazu entschließen LTE zu beauftragen, werde ich Deine Lösung ausprobieren. Zum einen kommt sie deutlich günstiger und zudem hat die Telekom laut Homepage momentan Nachschubprobleme beim LTE-Modem/Router Speedport2.
Was den Empfang angeht, so habe ich gerade auch mal spioniert und feststellen müssen, dass der Sendemast doch ca. 3 bis 4km entfernt zu liegen scheint (Annahme: die Internet-Quelle hat die neuesten Sendemasten schon alle verzeichnet). Mal schauen, vielleicht brauche ich dann doch eine Antenne um die Augen zum tränen zu bringen ;) .

Eine Frage hätte ich noch: Du schreibst weiter oben, dass eine beta-Firmware für den MBRN3000 benötigt wird, damit die Kiste mit dem E398 funktioniert. Kann man die irgendwo bei Netgear runter laden?

Gruß,
enso

bighouse

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT Spezialist

  • Nachricht senden

22

30.01.2013, 23:07

Hallo Enso,

das ist einfach: Ruf auf der Hotline von Netgear an, Tel steht auf der Webseite, dann registriest du dich als Besitzer deines Gerätes und erkläst halt, das der Router den Stick nicht erkennt, obwohl der in der Liste der Sticks zu dem Router steht, dann schicken sie dir eine Email, die du beantworten musst, darin musst du schwören, das du die Beta nicht weiter gibst oder veröffentlichst und so weiter und dann bekommst du eine Mail mit downloadlink.
Allem in allem hat bei mir 20 Minuten gedauert, aber nur weil ich der Dame nach 3 Minuten erklärt habe, das ich weis, was ich brauche und wir jetzt keine Wlan-Test usw. machen müssen, weil Wlan nix mit meinem Problem zu tun hat, hat sie doch darauf ernsthaft geantwortet "na doch, natürlich" und hat erst nachgegeben, als ich sagte, das ich Netzwerkelektroniker beim größten IT Unternehmen bin, wollte sie noch den Namen des Unternehmens wissen und dann hat sie gleich die Sache mit der beta-firmware erzählt.
Die glaubte wirklich das hat was mit dem Wlan zu tun, das der Router am USB-Anschluss den Stick als unbekanntes Gerät benannt hat... :D

Also musst du sehr hartnäckig sein und fordern, schließlich hast du den Router ja gekauft, weil dein Stick auf der Liste steht. ^^

Gruß Peter

bighouse

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Erfurt

Beruf: IT Spezialist

  • Nachricht senden

23

30.01.2013, 23:11

Enso, bei meinen Eltern steht der Mast ungefähr 10 bis 12 Kilometer(flaches Land) weg und du hast ja gelesen, wie gut der Empfang hinter der Fensterscheibe im 2. Stock ist. Also wenn da keine Störquelle dazwischen ist, brauchst du dir keine Sorgen machen...

24

30.01.2013, 23:41

Peter, das hört sich alles Gut an. Noch mal Danke und Gruß,
enso

25

23.02.2013, 18:28

hier mal ein kleiner Zwischenbericht:
Inzwischen habe ich mir den Huawei E398 zugelegt und mit dem Netgear MBRN3000 kombiniert. Nach Aufspielen der jeweils neuesten Firmware läuft das Duo einigermaßen stabil. Lege ich die RTL-Surfstick SIM ein, so empfängt der E398 das Vodafone 3g Netz mit ausgezeichneter Qualität. Hatte ich am Versuchs-Standort mit dem Huawei E160 ca. 2 bis 2.5 MBit/s im Download, so sind es jetzt sehr gute 4 bis 5 Mbit/s im Schnitt (einmal nachts hatte ich sogar 9.4 MBit/s :thumbsup: ).

Den LTE-Empfang konnte ich noch nicht testen, dafür fehlt noch die geeignete SIM...

26

26.02.2013, 21:52

Hört sich gut an.

Da sieht man mal, wie sich die Antennentechnik moderner Surfsticks weiterentwickelt hat.

27

27.02.2013, 23:18

Hallo Ringo,

stimmt. Das Teil macht richtig Freude.

Gruß, Enso

Social Bookmarks

Thema bewerten