Sie sind nicht angemeldet.

Ringo eine Frage stellen
  Du kannst Deine Frage auch ohne Registrierung an mich stellen.
  » Einfach hier Name, Überschrift und Frage eingeben.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Surf-Stick.net Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

18.07.2014, 18:00

Wenn es sich um einen freien Stick handelt, sollte jeder beliebige APN eingestellt werden können. In der Konfigurations-Software gibt es bestimmt die Möglichkeit (neben einer Liste mit voreingestellten APN-Profilen) ein neues Profil anzulegen (manuelle Konfiguration, Bedienungsanleitung beachten). Wie gesagt, vorher würde ich aber noch beim Provider nach dem richtigen APN fragen.

Ich tippe auf

internet.telekom

22

18.07.2014, 18:18

folgendes könnte eventuell noch helfen: für den Hotspot ZTE MF60 ist hier ein Problem (mit Lösung) beim APN einstellen beschrieben.

23

20.07.2014, 13:46

Leute, ich habs erstmal aufgegeben und schicke den Stick wieder zurück. Das manuelle Einstellen der APN geht evtl., aber dieser Stick hat beim Einwählen so große Probleme, dass ich es vielleicht nochmal mit einem anderen LTE-Stick versuchen werde.
Zunächst muss ich aber mal herausbekommen, ob mein Tarif wirklich LTE-fähig ist. Mobilcom hat 2 Anfragen von mir innerhalb von 2 Wochen immer noch nicht beantwortet. Als ich anrief, hieß es, das sei "schon in der Technikabteilung, man kümmere sich drum".

24

22.07.2014, 15:12

"Mobilcom hat 2 Anfragen von mir innerhalb von 2 Wochen immer noch nicht
beantwortet. Als ich anrief, hieß es, das sei "schon in der
Technikabteilung, man kümmere sich drum"."

...das spiegelt auch exakt meine Dauermeinung über mobilcom-debitel wieder: Finger weg!

Ich beschäftige mich seit 2008 intensiv mit Mobilfunktarifen und habe seit dem nie, aber wirklich auch nie positive Erfahrungen mit MD sammeln können.

Das Tarifportfolio ist unüberschaubar, die AGBs sind meiner Meinung nach ein Fall für die Verbraucherschutzzentralen und die Existenz des Supports zweifle ich bis zum heutigen Tage an.

Sorry, aber das musste mal wieder raus.

Gruß, Ringo

Social Bookmarks

Thema bewerten