Fonic Surf-Stick – perfekt für phasenweises Surfen

25. August 2010   Ringo

Folgende Leserfrage kam heute rein: Gesucht wird ein Surf-Stick für phasenweises Surfen. Es passiert also mal wochenlang nichts und dann soll der Surf-Stick plötzlich einen Monat lang in die Vollen gehen. Warum ich den Fonic Surf-Stick für diesen Fall favorisiere, erfahren Sie hier.

Hier zuerst die Leserfrage:

Hallo Herr Dühmke,

ist Ihr Service kostenfrei?

Ich suche einen Surfstick, mit dem ich kostengünstig phasenweise ins  Netz kann, z.b. einmal im Halbjahr für 1 Monat. In diesem Monat surfe und maile ich relativ viel. Gibt es hier etwas geeignetes?
Gerne bestelle ich über Sie, wenn ich mich damit für die Beratung  revanchieren kann!

Mit freundlichen Grüßen,
Tanja K.

Und hier meine Antwort:

Hallo Frau K.,

bei mir ist alles kostenfrei! 😉

Für phasenweises online gehen kommt eigentlich nur ein Prepaid Surf-Stick in Frage. Und wenn Sie dann doch einmal einen Monat in die Vollen gehen wollen, benötigen Sie einen Prepaid Stick der viel Inklusiv-Datenvolumen mitbringt und dennoch die Geldbörse nicht sprengt. Und da gibt es im Moment eigentlich nur einen Stick der in Frage kommt: Der Fonic Surf-Stick.

Vorteile
– sehr gutes UMTS Netz von O2
– an jedem Tag 500 MB Datenvolumen, das verbraucht werden kann
– dank Kostenschutz zahlen Sie maximal 25,- Euro / Monat
– wird der Surf-Stick dann mal für längere Zeit nicht mehr angerührt, entstehen auch keinerlei Kosten
– der Fonic Surf-Stick ist frei von Simlock und Netlock, Sie können ihn also auch irgendwann einmal mit einem beliebigen anderen Tarif nutzen

Alle Infos auch auf http://www.surf-stick.net/fonic-surf-stick.html

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.