Surf Stick nova media iCon XY – SIM-Lock frei surfen

21. Juli 2010   Ringo
Mit Nova Media SIM-Lock frei surfen

Mit Nova Media SIM-Lock frei surfen

Der Surf Stick Novamedia iCon XY zeichnet sich dadurch aus, dass er zwar eigentlich eher ein wenig dick ist, der eigentliche USB-Anschluss aber seitlich herausgeklappt werden kann. Auf diese Weise kann man den Stick so platzieren, dass keine andere USB-Schnittstelle davon beeinträchtigt oder gar blockiert wird.

Der Surfstick ist mit der Software Launch-2-Net Premium ausgestattet, die entweder automatisch startet oder den Benutzer zumindest durch eine einfach zu bedienende Menüführung lotst und man innerhalb weniger Minuten online ist. Außerdem beinhaltet die Software Mobile Hub, d.h. dass man ein WLAN einrichten kann, über das andere Computer dann ebenfalls ins Internet gehen können. Da erstaunt es doch ein wenig, dass die Daten nur via WEP verschlüsselt werden, obwohl dies nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht.

Erfreulich ist an dem Surfstick, dass er sehr einfach zu bedienen und zu installieren ist. Er eignet sich auch hervorragend für die Nutzung im Ausland, denn er ist nicht an einen Provider gebunden (SIM-Lock frei). Der Surf Stick von Nova Media ist für ca. 100 Euro zu haben.

Eine günstigere Alternative ist natürlich der Fonic Surf Stick. Der ist im Moment für lediglich 39,95 Euro zu haben und ebenfalls ohne SIM-Lock. Allerdings enthält der Fonic Stick nicht die Software Launch2Net. Der große Vorteil dieser Software ist nämlich, dass bereits zahlreiche Zugangsdaten (APN) von vielen verschiedenen Anbietern enthalten sind. Beim Fonic Surf Stick müssen Sie diese Daten immer erst bei den Anbietern suchen und dann in die Software eingeben. Da ist der nova media iCon XY schon eine bequeme Alternative…

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.