Mit UMTS Antenne den Empfang verstärken – Es klappt!

Mit der UMTS Antenne den Empfang verstärken

Mit der UMTS Antenne den Empfang verstärken

Als UMTS Tester und Dauernutzer kenne ich natürlich auch die Schwächen beim UMTS Empfang. Denn um einen wirklich guten Empfang zu haben muss man sich schon in der Nähe einer UMTS Antenne befinden.

Diese Antennen sieht man inzwischen immer häufiger auf hohen Gebäuden in den Städten. Was aber wenn man nicht fest an einem Standort das mobile Internet nutzt, sondern sich sehr schnell bewegt? Zum Beispiel bei der Fahrt mit dem Auto oder in der Bahn? Dann ist nicht immer gewährleistet, dass der Surfstick ein UMTS-Signal erwischt das stark genug ist. Und hat man eins, dann ist man innerhalb weniger Minuten schon wieder einige Kilometer weiter und der Empfang ist wieder weg…

Im November habe ich mir allerdings eine UMTS Antenne zugelegt, die den Empfang ganz hervorragend verstärkt. Und das macht sie sogar so gut, dass ich es manchmal sogar schaffe die Verbindung während der gesamten Bahnfahrt aufrecht zu erhalten.

Lesetipp – Mein aktueller Artikel zu diesem Thema:
» Mit UMTS Antenne Surfstick Empfang verstärken

Die Installation ist dabei ganz einfach. Jeder Surf-Stick hat ja so ein kleinen Slot für einen Stecker an dem man eine externe Antenne anschließen kann. Diesen Eingang einfach suchen, die UMTS Antenne einstecken und fertig! Gekauft habe ich die Antenne für knapp 50 Euro bei Amazon.

Mein Fazit: Die Antenne funktioniert wirklich sehr gut. Hätte ich mir schon viel früher anschaffen sollen. Sie allerdings nur für Sticks von Huawei geeignet. Mit meinen oft genutzten Surfsticks von Fonic und BILDmobil funktioniert sie jedenfalls exzellent.

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.