Surfstick Slowenien – Erfahrungsberichte

UMTS Surfstick in Slowenien nutzenSie waren mit dem Surfstick in Slowenien? Erzählen Sie mir und den anderen Lesern doch bitte von Ihren Erfahrungen! So können wir das Wissen bündeln und auch anderen helfen.

Folgende Fakten wären für den Erfahrungsbericht interessant:

  1. In welcher slowenischen Region haben Sie das mobile Internet genutzt?
  2. Welchen Anbieter haben Sie genutzt?
  3. Was kostete der Tarif?
  4. Wie gut war der Empfang?
  5. Was gibt es sonst noch über das mobile Internet in Slowenien zu sagen?

UMTS Anbieter in Slowenien
 
Nutzen Sie für Ihren Erfahrungsbericht bitte das folgende Formular:

Ein Kommentar zu Surfstick Slowenien – Erfahrungsberichte

  1. Hans-Jürgen Logar sagt:

    Für meinen Kurzurlaub im Kärtener Raum Sloweniens habe ich mich für das 72-Stunden Paket von SI-Mobil entschieden. Auf der Seite des Anbieters habe ich in der Übersichtskarte einen Shop auf meinem Reiseweg ausgesucht. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben aufgrund meines mitgebrachten Ausdruckes sofort erkannt was ich wollte. Für 10 € stehen e c h t e 72 Stunden zur Verfügung. Somit ist eine Benutzung an 4 Kalendertagen möglich. Änderungen, bzw. Einstellungen waren an meinem Windows-Tablet nicht nötig. Die Karte wurde nach dem 3. Einloggen automatisch erkannt. Auf der Startseite von SI-Mobil wird sofort die Restzeit und das Rest-Volumen angezeigt (einfach simobil eingeben). Bei mehreren Gelegenheiten an verschiedenen Orten war jederzeit guter Empfang gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.