Apple iPhone goes LTE

27. März 2010   Ringo

Wie aus einer Stellenanzeige hervorgeht, ist Apple auf der Suche nach Entwicklern für die Implementierung von LTE-Standards. Dies deutet darauf hin, dass das iPhone schon in nächster Zeit mit LTE-Technologie ausgestattet sein wird.

Apple rüstet sich für das zu erwartende Millionengeschäft im Bereich des Mobilen Internets, das mit der Einführung von LTE-Geschwindigkeiten zu erwarten ist.

Der neue Cellular Software Technology Manager bei Apple muss über fundierte Kenntnisse im LTE-Bereich verfügen. Eigentlich war dies zu erwarten, denn gerade beim iPhone, der Ikone des Mobilen Internets, ist ein Upgrade auf die LTE-Technologie in absehbarer Zukunft zu erwarten. Die nächste Generation des Smartphones, die noch in der ersten Jahreshälfte 2010 erwartet wird, wird aber noch mit den gewohnten UMTS-Geschwindigkeiten auskommen müssen.

Aber Apple will gut gerüstet sein für den vermutlichen Ansturm auf  Smartphones mit LTE-Technologie, sobald das LTE-Netz einsatzbereit ist.

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.