connect Netztest 2009 – Ergebnisse predige ich schon das ganze Jahr

Der Connect Netztest 2009

Der Connect Netztest 2009

Jetzt ist es amtlich. Die Fachzeitschrift connect führt jährlich einen Test der Mobilfunknetze durch. Und so wurden auch in diesem Jahr die UMTS Netze von T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus getestet. Das Ergebnis predige ich meinen Lesern schon von Anfang an, denn es spiegelt meine persönlichen Erfahrungen perfekt wieder.

Die Platzierungen der Test-Ergebnisse für mobiles Internet:

  1. Vodafone (Testsieger)
  2. O2 (dicht dahinter)
  3. T-Mobile (auch noch okay)
  4. E-Plus (weit abgeschlagen)

Mobiles Internet von Vodafone
Vodafone hatte schon immer und hat auch heute noch die Nase vorn. Die Netzabdeckung ist in Deutschland flächendeckend einfach die Beste. Selbst in ländlichen Gebieten, ohne große Ballungsgebiete in unmittelbarer Nähe, können sich Nutzer oft über das besonders schnelle mobile Internet in HSDPA-Geschwindigkeit (bis zu 7,2 Mbit/s) freuen.
» Mein Tipp für die Vodafone Tagesflatrate: Vodafone Websessions
» Mein Tipp für die UMTS Flatrate: Mobook

Mobiles Internet von O2
O2 macht die Preise! Wer mobiles Internet besonders günstig haben möchte ist bei O2 sehr gut aufgehoben. Anders als bei E-Plus, bekommen Sie bei O2 aber auch ein sehr gutes Netz. Denn o2 hat in den vergangenen Jahren mehr als 3,5 Milliarden Euro in seine Netzinfrastruktur investiert. Und das macht sich in diesem Jahr ganz besonders bemerkbar, dann man konnte jetzt an T-Mobile vorbeiziehen. Zitat connect: „Die Kategorien Datei-Up- und -Download in der Stadt und auf dem Land hat O2 gewonnen – da wurde beim Ausbau des eigenen Netzes im zurückliegenden Jahr offenbar Großartiges geleistet.“
» Mein Tipp für die UMTS Flatrate: o2 Active Data

Mobiles Internet von T-Mobile
Das mobile Internet von T-Mobile war und ist auch noch immer ganz gut. Mit Investitionen in den Netzausbau hapert man allerdings noch. Monat für Monat zieht die Konkurrenz in Sachen Netzqualität an T-Mobile vorbei. Wird hier ein Trend verschlafen?

Mobiles Internet von E-Plus
Mobiles Internet von E-Plus ist günstig. Nein, ich würde sogar sagen die Preise sind billig. Egal bei welchem Anbieter man guckt. BASE, Aldi / Medion oder auch Simyo, Sie alle bieten mobiles Internet zu Tiefstpreisen. Das aber auch zurecht, denn als Kunde wird man hier nur selten glücklich. Auch die Zeitschrift connect bezeichnet das UMTS-Netz als „deutlich abgeschlagen“. Laut E-Plus will man den Ausbau von UMTS / HSDPA nun aber in Angriff nehmen. Ob E-Plus aber jemals zu den anderen Betreibern wird aufschließen können, wage ich im Moment noch zu bezweifeln.

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.