Gratis USB Speicherstick (Das ist kein Surfstick!) für Unterstützer

Meine 2008 gestartete Website Surf-Stick.net war Anfangs nur für mich selbst gemacht. Ich wollte einfach meine ersten Surfstick-Erfahrungen ins Netz stellen, weil ich sehr darüber begeistert war, wie gut das mit dem mobilen Internet per Surfstick alles klappte. Inzwischen ist die Seite die Hauptanlaufstelle für Surfstick-Interessierte.

…und ich bin noch immer voll begeistert bei der Sache. Es ist einfach ein unheimlich befriedigendes Gefühl

  • …die steigenden Besucherzahlen zu beobachten
  • …die Seite Woche für Woche möglichst sinnvoll zu erweitern
  • das Forum wachsen zu sehen
  • …und vor allem die Dankbarkeit meiner Leser zu erleben, weil es jemanden gibt der ihre Probleme löst!

Ganz allein bin ich für diesen Erfolg aber nicht verantwortlich, denn da draußen gibt es doch so einige Leute die mich dabei (ganz unbewusst) unterstützt haben.

Zum Beispiel Vodafone, T-Mobile und O2, die mich in den letzten Jahren mit vielen Testgeräten (Surfsticks, WLAN HotSpots, etc.) unterstützt haben. Oder auch das Wirtschaftsmagazin was! vom Brandenburger Fernsehsender rbb, das zusammen mit mir verschiedene Surfstick Angebote testete.

Aber auch ganz unbekannte Unterstützer gab es. Meist kleine Blogger oder Webmaster, die in Ihren Artikeln immer mal wieder per Link auf meine Seite verwiesen und so ebenfalls (ganz unbewusst) zum Erfolg von Surf-Stick.net beitrugen.

USB Speichersticks von Surf-Stick.netGratis Speichersticks (Das ist kein Surfstick!) verschickt
Und genau diese Webmaster habe ich in den letzten Wochen mit kleinen Geschenken bedacht. Sie durften sich alle über einen 4 GB USB Speicherstick, mit dem Aufdruck „Das ist kein Surfstick, die gibt es nur auf Surf-Stick.net“ (siehe Bild) freuen. Einfach so, ohne dass sie etwas davon ahnten. Und auch ganz egal ob die Erwähnung 2008, 2009, 2010 oder sonst irgendwann erfolgte.

Weil die Aktion extrem positiv ankam, werde ich das ab sofort auch in Zukunft so machen. Wenn ich irgendwo jemanden „erwische“ der meine Seite (freiwillig und ohne Hintergedanken) verlinkt, bekommt er von mir sehr wahrscheinlich bald Post… 😉

Danke auch an alle anderen
Natürlich gibt es noch viel mehr Leute dich mich in den letzten Jahren unterstützt haben. Allein schon die ganzen lieben Menschen die irgendeinen beitrag oder eine Anleitung bei Facebook geteilt haben. Oder die vielen User in den zahlreichen anderen Foren da draußen, die meine Beiträge als Hilfestellung empfohlen haben. Auch von diesen Menschen hätte ich gern den einen oder anderen beschenkt, nur leider sind die meist anonym unterwegs und somit nicht greifbar. Darum an dieser Stelle schlicht ein riesengroßes:

DANKE

…und hört bitte nicht auf damit! 😀

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.