Kommt der Aldi Surf Stick endlich in die Gänge? Ich glaube nicht!

Heute hatte ich mal wieder einen Anrufer in der Leitung, der sich über den ALDI Surfstick informieren wollte. Das mobile Internet von ALDI hatte er aufgrund des günstigen Preises für das Angebot seiner Wahl ausgemacht. Ganz sicher war er sich aber nicht. Zurecht oder zum Glück wie ich meine.

Denn E-Plus ermöglicht noch immer lediglich das Surfen im UMTS-Netz. Und selbst das ist im Vergleich zu den Mitbewerbern (O2, Vodafone, T-Mobile) nur sehr schlecht ausgebaut.

Das Telco-Magazin Teltarif.de berichtete zwar vor kurzem vom HSDPA-Start bei E-Plus, in verschiedenen Tests allerdings, war noch immer keine Zunahme der Downloadgeschwindigkeit zu verspüren.

Bleibt als Fazit leider noch immer nur folgendes zu sagen:
Mobiles Internet von BASE oder ALDI mag preislich zwar top sein, allerdings bekommen Sie für Ihr Geld auch wesentlich weniger Leistung in Form von Netzabdeckung. Sollten Sie über den ALDI Surf-Stick oder mobiles Internet von BASE nachdenken, müssen Sie einfach wissen, dass Sie kein schnelles und immer verfügbares mobiles Internet im E-Plus Netz erwarten dürfen. Das gibt es bei E-Plus ein (noch) nicht.
Die ganze Misere habe ich ja auch hier schon mal beschrieben: Aldi Surfstick mit Haken

Entscheiden Sie sich lieber für die Anbieter aus meinem Preisvergleich.

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.