Sparhandy Surfstick

Die im Jahr 2000 gegründete Sparhandy GmbH ist in Deutschland inzwischen einer der größten (und meiner Meinung nach auch seriösesten) Vermittler von Mobilfunkverträgen. Allein im Jahr 2011 wurden über 100.000 Verträge der Provider E-Plus, Vodafone, T-Mobile und O2 an Endkunden vermittelt.

Merkmale im Überblick
Internetadresse: www.sparhandy.de Sparhandy
UMTS Netz: Vodafone UMTS NetzT-Mobile UMTS NetzO2 UMTS Netz
je nach Angebot
Geschwindigkeit: bis 100 Mbit/s
Vertrag: Vertragsangebote mit Monatsflat
Abrechnung: Lastschrift

1. Sparhandy Surfstick im Detail
2. Sparhandy Datentarife / Surfstick Tarife im Detail
3. So funktioniert die Sparhandy Gutschrift
4. Gibt’s bei Sparhandy auch Nachteile?
5. Sparhandy APN Einstellungen
6. Sparhandy Vorteile & Nachteile aufgelistet

Hardware – Der Sparhandy Surfstick

Beim Sparhandy Surfstick handelt es sich um einen ganz normalen Huawei E173, wie er im Moment bei fast allen Surfstick Tarifen ausgeliefert wird. Technisch gesehen kein Wunderwerk, aber auch nichts schlechtes oder veraltetes. Ein ganz normaler und solider Standard-Surfstick.

Positiv ist, dass der von Sparhandy ausgelieferte Surfstick mit simlockfreier Software (Mobile Partner) ausgestattet ist. Das heißt Sie können den Sparhandy Surfstick mit jedem beliebigen Tarif nutzen. Egal von welchem Provider er kommt.

Technische Daten & Systemanforderungen

  • Download bis 7,2 Mbit/s
  • Upload bis 5,76 Mbit/s
  • Windows 2000, XP (SP2), Vista, 7 und 8 (32-Bit u. 64-Bit)
  • Mac OS ab 10.4
  • GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA
  • Fach für MicroSD Speicherkarten (bis 32 GB)
  • erkennt automatisch die APN

Bildergalerie des Sparhandy Surfstick Huawei E173 (einfach anklicken):
So wird der Sparhandy Surfstick geliefert Der Sparhandy Surfstick ist ein Huawei E173 Und so könnte der Sparhandy Surfstick vielleicht auch schon bald in Ihrem Laptop stecken Installation per Plug and Play - Sparhandy Surfstick an den USB Anschluss anschließen, Software Installation abwarten und starten! Eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbits schafft der Sparhandy Surfstick im Download Und so sieht der Sparhandy Surfstick unter der Haube aus. Dort wird die SIM-Karte eingesteckt.

Vertrag – Der große Vorteil von Sparhandy-Verträgen

Sparhandy verkauft Jahr für Jahr sehr viele Mobilfunktarife! Dadurch kann Sparhandy die SIM-Karten oder auch Hardware wie Tablets, Smartphones und Surfsticks günstig einkaufen. Für die Verträge gibt es gleichzeitig hohe Provisionen von den Providern. Und die fließen wiederum in den Endkundenpreis mit ein. So schafft es Sparhandy beinahe immer den besten und günstigsten Datentarif oder Smartphonetarif anbieten zu können. Siehe Surfstick Flatrate Vergleich.

Sparhandy Datentarife – Wahlweise ohne Hardware oder eben mit Surfstick, Tablet, Smartphone…
Sparhandy Datentarife wahlweise mit Surfstick, Tablet oder Smartphone

Sparhandy Surfstick Angebote

Da Sparhandy mit allen vier großen Providern zusammenarbeitet und beinahe täglich neue Angebote zusammenbastelt, will ich mich an dieser Stelle vor allem auf die für meine Leser wichtigen Surfstick Datentarife konzentrieren.

Die attraktivsten Surfstick Angebote von Sparhandy finden Sie deshalb in dieser Tabelle:

Surfstick AngeboteInternet Flat 3000Internet Flat 3000Internet Flat 5000Internet Flat 5000
NetzT-Mobile Surfstick TarifeVodafone MobileInternet FlatT-Mobile Surfstick TarifeVodafone MobileInternet Flat
Datenvolumen3 GB3 GB5 GB5 GB
Geschwindigkeit7,2 Mbit/s7,2 Mbit/s7,2 Mbit/s7,2 Mbit/s
Reguläre Grundgebühr19,9519,9534,9529,95
Gutschrift mobilcom-debitel5,- €/mtl.--5,- €/mtl.
Gutschrift Sparhandy4,96 €/mtl.8,96 €/mtl.21,96 €/mtl.12,96 €/mtl.
daraus ergibt sich dieser
Preis pro Monat
9,99 €/mtl.10,99 €/mtl.12,99 €/mtl.11,99 €/mtl.
Mehr Infos» Alles dazu hier» Alles dazu hier» Alles dazu hier» Alles dazu hier

Diese Tarife kommen im Original von mobilcom-debitel, werden durch den Großeinkauf von Sparhandy und die Gutschriften (= Weitergabe der Provision an den Kunden) effektiv aber enorm günstig.

Wie funktioniert die Sparhandy Gutschrift?

Sparhandy GutschriftDie Sparhandy Tarife werden nur durch eine Sache so unglaublich günstig: durch die Gutschriften.

Wenn Sie also die oben erwähnte Internet Flat 3000 im T-Mobile Netz bestellen, bekommen Sie einen Tarif für den Sie monatlich 19,95 Euro (= reguläre Grundgebühr) zahlen.
Zeitgleich werden Ihnen aber Monat für Monat jeweils 5,- Euro (= Gutschrift von mobilcom-debitel) und dann nochmal 4,96 Euro (= Sparhandy Gutschrift) direkt auf Ihr Konto überwiesen. So kommen Sie monatlich nicht mehr auf Kosten von 19,95 Euro, sondern nur noch auf 9,99 Euro (= effektiver Preis pro Monat).

Klappt das mit den Sparhandy Gutschriften wirklich?

Ja. Denn…

… wie alle hier vorgestellten Tarife, habe ich auch Sparhandy schon getestet und kann Ihnen versichern, dass auch in meinem Test alles reibungslos ablief

Sparhandy-Gutschrift in Höhe von 90,06 Euro aus meinem ersten Sparhandy Test

… Sparhandy ist inzwischen seit über 10 Jahren am Markt tätig und betreut inzwischen über 500.000 Stammkunden

… mehr als 99% der Sparhandy-Kunden bewerten Sparhandy positiv

… Sparhandy hat sich Trusted Shops angeschlossen, wodurch Sparhandy-Kunden eine Geld-zurück-Garantie erhalten

… ich habe den Gründer und Inhaber von Sparhandy in den letzten Jahren bereits mehrmals getroffen und kann Ihnen versichern, dass er größten Wert auf einen guten Ruf und zuverlässige Auszahlungen legt.

Gibt’s auch Nachteile?

Natürlich. Die Gutschriften gibt es nur für das erste „Vertragsleben“. Läuft ein Sparhandy Vertrag zum Beispiel 24 Monate, dann bekommen Sie die Gutschriften und somit den effektiv so günstigen Preis, nur für diesen Zeitraum. Kündigen Sie nicht, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 oder 24 Monate und Sie zahlen den regulären Preis (siehe Tabelle oben).

Darum sind die Sparhandy Surfstick Tarife meiner Meinung nach nur für Menschen geeignet, die Kündigungsfristen (3 Monate) nicht verschlafen.

Mein Tipp: Nachdem ich meine Testbestellungen gekündigt hatte, kam schon recht bald ein Anruf vom Sparhandy Support und man versuchte mich mit einer Erneuerung der Gutschriften als Kunden zu halten. Der Vertrag wäre sogar noch billiger geworden. So lässt sich für Sie eventuell noch mehr rausholen.

Sparhandy APN Einstellungen für den Surfstick

Bestellen Sie sich einen Sparhandy Tarif mit Surfstick, dann ist dieser Absatz für Sie völlig unwichtig, denn es wird alles funktionieren. Wer sich allerdings nur den Sparhandy Tarif bestellt und dann einen eigenen oder anderen Surfstick nutzt, der wird eventuell die APN EinstellungenWas sind APN Einstellungen?APN steht für Access Point Name, also Zugangspunkt. Jeder Anbieter hat seine eigenen Zugangspunkte. Die APN Daten müssen Sie in der Einwahlsoftware Ihres Surfstick, Smartphone oder Tablet PC abspeichern, sonst kann es passieren, dass der Verbindungsaufbau nicht funktioniert. für die Surfstick Software benötigen.

Dazu ermitteln Sie bitte als erstes welche Mobilfunknummer Ihr Datentarif hat, um zu ermitteln welcher Provider genutzt wird. Siehe meine Hinweise dazu hierWelches Netz nutzt meine Sparhandy SIM-Karte?Das können Sie relativ einfach an der Mobilfunknummern-Vorwahl Ihrer SIM-Karte erkennen.
0151, 0160, 0170, 0171, 0175
Bei diesen Vorwahlen benötigen Sie die APN Einstellungen von T-Mobile
0152, 0162, 0172, 0173, 0174
Bei diesen Vorwahlen benötigen Sie die APN Einstellungen von Vodafone
0159, 0176, 0179
Bei diesen Vorwahlen benötigen Sie die APN Einstellungen von O2
0155, 0157, 0161, 0163, 0164, 0177, 0178
Bei diesen Vorwahlen benötigen Sie die APN Einstellungen von E-Plus/BASE



APN: web.vodafone.de
Zugangsnummer: *99#
Benutzer: frei lassen
Passwort: frei lassen


APN: internet.t-mobile
Zugangsnummer: *99#
Benutzer: T-Mobile
Passwort: td


APN: pinternet.interkom.de
Zugangsnummer: *99#
Benutzer: frei lassen
Passwort: frei lassen


APN: internet.eplus.de
Zugangsnummer: *99#
Benutzer: eplus
Passwort: internet




Sparhandy Vorteile

  • günstig, günstiger, Sparhandy!
  • guter, solider Surfstick (ohne SIMlock)
  • sehr schnelle Lieferung (innerhalb von 2 Werktagen)
  • kostenlose Lieferung


Sparhandy Nachteile

  • Tarife werden nach erster Vertragslaufzeit teurer
  •  
     
     

Mein Sparhandy Fazit

Sparhandy Surfstick Fazit: Sehr Gut!Ich bin ein Sparhandy Fan. Denn günstiger als bei Sparhandy kann man originale Surfstick Verträge von T-Mobile, Vodafone oder mobilcom-debitel nirgendwo bekommen. Das Kölner Unternehmen macht da einen großartigen Job. Und der Sparhandy Surfstick (Huawei E173) ist ebenfalls ein grundsolides Surfstick Modell. Also sichert euch die Sparhandy Angebote!

 
» Sparhandy Tarife im Flatrate Vergleich
 

Sparhandy Surfstick, 7.6 von 10 von 54 Bewertungen

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.