Prepaid Surfstick Vergleich

Ringo von Surf-Stick.net

Wer Vertragsbindungen nicht mag, einfach flexibel bleiben möchte oder nur gelegentlich das mobile Internet nutzen möchte, der setzt auf einen Prepaid Surfstick. Denn bei einem Prepaid Tarif entscheiden Sie jederzeit selbst wann Sie den UMTS Zugang nutzen möchten. Sie laden einfach ein wenig Guthaben auf den Prepaid Surfstick und entscheiden sich vor dein Einwahl für einen Tageszugang (z. Bsp. bei Fonic) oder ein Surfpaket (RTL, BILDmobil, usw.). Flexibler kann man Surfsticks kaum nutzen!

Wer meine Favoriten sind, lesen Sie hier in meinem Fazit!

Übrigens, richtige Surfstick Flatrates (kein Prepaid) finden Sie in diesem Vergleich:
Surfstick Vergleich

Alle Prepaid Surfsticks in der Übersicht

Prepaid Tarife: Sie buchen einen Tageszugang oder ein zeitlich begrenztes Surfpaket inklusive 500 MB – 5 GB Datenvolumen zum Pauschalpreis.

aktualisiert am: 01.10.2014
Ergebnisse filtern


Anbieter Netz Surfstick Preise Startpaketweitere Infos

Das Prepaid Surfstick Startpaket enthält einen Surfstick, eine SIM-Karte und eine Bedienungsanleitung. Alles was Sie zum Start benötigen!

Speed Details
RTL-Surfstick
RTL Surfstick
VodafoneRTL Surfstick

0,99 €: 90 Min.DetailsDieses kleine Surfpakete enthält dicke 1 GB Datenvolumen!

1,99 €: 12 Std. DetailsDieses kleine Surfpakete enthält dicke 1 GB Datenvolumen!

8,99 €: 7 Tage DetailsDieses kleine Surfpakete enthält dicke 1 GB Datenvolumen!

19,99 €/Monat DetailsDieses Surfpaket enthält dicke 3 GB Datenvolumen!

44,99 €/ 3 MonateDetailsDieses Surfpaket enthält dicke 6 GB Datenvolumen!

» Hier bestellen
24,95 €7,2 Mbit/s✔ 5 € Startguthaben inkl.
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
Datenvolumen nachbuchenDetailsDer große Vorteil bei allen Vodafone Prepaid Surfstick Tarifen: Sie können beliebig oft Datenvolumen nachbuchen!

Das heißt, egal ob die Zeit für das Surfstick Paket abgelaufen ist oder das Datenvolumen komplett verbraucht wurde, Sie können sofort ein weiteres Surfpaket buchen. So steht Ihnen auf Wunsch unendlich viel Datenvolumen zur Verfügung.

- Mein Erfahrungsbericht
» Weiter zum Anbieter
BildMobil
BILDmobil Speedstick
VodafoneBILDmobil Speedstick Huawei E173

0,99 €: 90 Min.
4,99 €: 300 MB/Monat
9,99 €: 1 GB/Monat
19,99 €: 3 GB/Monat
39,99 €: 9 GB/3 Monate
» Hier bestellen
29,95 €7,2 Mbit/s✔ inkl. 1. Woche gratis
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
Datenvolumen nachbuchenDetailsDer große Vorteil bei allen Vodafone Prepaid Surfstick Tarifen: Sie können beliebig oft Datenvolumen nachbuchen!

Das heißt, egal ob die Zeit für das Surfstick Paket abgelaufen ist oder das Datenvolumen komplett verbraucht wurde, Sie können sofort ein weiteres Surfpaket buchen. So steht Ihnen auf Wunsch unendlich viel Datenvolumen zur Verfügung.

- Mein Erfahrungsbericht
» Weiter zum Anbieter
Fonic
Fonic Surfstick
O2Fonic Surfstick Huawei E1750

wahlweise
1,99 €/TagDetailsDer Standard Prepaid-Tarif von Fonic. Für 1,99 Euro bekommen Sie einen Tageszugang.

Besonders toll: Der Kostenschutz! Je Monat können Ihnen maximal 10 Tageszugänge berechnet werden. Buchen Sie im Monat also noch einen 11., 12., .... Tageszugang, so sind diese für Sie alle kostenlos.

9,95 €/MonatDetailsDieser 9,95 Euro-Tarif mit 500 MB Highspeed-Datenvolumen ist eigentlich für Smartphone-Nutzer gedacht. Aber auch als Surfstick-Kunde können Sie ihn nutzen.

So gehen Sie vor: Einfach in Ihren Fonic-Kundenaccount einloggen. Unter Sonstige Einstellungen finden Sie dann die Möglichkeit den Tarif zu wechseln.

0,24 € je MBDetailsAuch volumenbasiert können Sie bei Fonic abrechnen lassen. Das heißt, Sie bezahlen wirklich nur das was Sie nutzen. Je Megabyte Datenvolumen werden 0,24 Euro berechnet.

Da Sie bei dieser Abrechnungsvariante allerdings keinerlei Kostenkontrolle haben, würden ich Ihnen davon abraten.

» Hier bestellen
29,95 €7,2 Mbit/s✔ 5 Tage gratis inklusive
✔ Surfstick ohne Simlock
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
✔ 25,- € Kostenschutz
- Mein Erfahrungsbericht
» Weiter zum Anbieter
Congstar
Congstar Prepaid
T-MobileCongstar Surfstick ZTE MF190

wahlweise
2,49 € / TagesflatDetailsJede Tagesflat enthält 500 MB Datenvolumen. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
12,90 € / MonatDetailsSie können beim Congstar Prepaid Surfstick optional einen Monatszugang mit 1 GB Datenvolumen für 12,90 Euro buchen. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
19,90 € /MonatDetailsAuch ein Monatszugang mit 3 GB Datenvolumen für 19,90 Euro ist buchbar. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
» Hier bestellen
29,99 €7,2 Mbit/s✔ 4 Tage gratis inklusive
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
✔ bis 7,2 Mbit/s
- 9,99 Euro Versandkosten!
» Weiter zum Anbieter
otelo
otelo Surfstick
Vodafoneotelo Surfstick - Huawei E303

0,19 €: 9 Min.DetailsDas 9 Minuten Surfpaket enthält 500 MB Datenvolumen. Ideal um schnell größere Dateien herunterzuladen oder um nur mal kurz die E-Mails abzurufen.

1,99 €: 99 Min. DetailsDieses Surfpaket enthält 500 MB Datenvolumen

9,99 €: 30 Tage DetailsEin Monatszugang mit 1 GB Datenvolumen. Sehr gut geeignet für Wenignutzer.

19,99 €: 30 Tage DetailsDieses 30 Tage Surfpaket enthält 3 GB Datenvolumen. Sehr gut für alle die häufiger ins Internet müssen.

» Hier bestellen
29,90 €7,2 Mbit/s✔ moderner HiLink Surfstick
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
Datenvolumen nachbuchenDetailsDer große Vorteil bei allen Vodafone Prepaid Surfstick Tarifen: Sie können beliebig oft Datenvolumen nachbuchen!

Das heißt, egal ob die Zeit für das Surfstick Paket abgelaufen ist oder das Datenvolumen komplett verbraucht wurde, Sie können sofort ein weiteres Surfpaket buchen. So steht Ihnen auf Wunsch unendlich viel Datenvolumen zur Verfügung.

» Weiter zum Anbieter
T-Mobile
Xtra Data Flat
T-MobileTelekom web\

wahlweise
2,95 € / TagesflatDetailsJede Tagesflat enthält 500 MB Datenvolumen. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
Um die Drosselung zu umgehen, lässt sich sofort eine neue Tagesflat buchen.

9,95 € / WocheDetailsSie können beim Xtra Data Prepaid Surfstick optional einen Wochenzugang mit 500 MB Datenvolumen für 9,95 Euro buchen. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
Die Drosselung lässt sich aber aufheben in dem Sie einen neuen Zugang buchen.

14,95 € /MonatDetailsAuch ein Monatszugang mit 500 MB Datenvolumen für 14,95 Euro ist buchbar. Ist die Datenvolumen-Grenze erreicht, wird die Geschwindigkeit gedrosselt und Sie surfen langsamer weiter.
Die Drosselung lässt sich aber aufheben in dem Sie einen neuen Zugang buchen.

» Hier bestellen
19,95 €8 Mbit/s✔ 10 Euro Startguthaben
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
- Mein Erfahrungsbericht
» Weiter zum Anbieter
O2
O2 Prepaid Surfstick
O2O2 Prepaid Surfstick Huawei E173U

3,50 €: 1 GB Tag
15,- €: 1 GB Monat
25,- €: 5 GB Monat
35,- €: 7,5 GB Monat
» Hier bestellen
29,99 €14,4 Mbit/s✔ inkl. 1. Woche gratis
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
✔ viel Datenvolumen buchbar
✔ bis 14,4 Mbit/s
» Weiter zum Anbieter
Vodafone
Websessions
VodafoneVodafone Surfstick ZTE -ZK3772

4,99€: 200 MB
14,99€: 1 GB/Monat
24,99€: 3 GB/Monat
34,99€: 5 GB/Monat
» Hier bestellen
19,90 €7,2 Mbit/s✔ 200 MB-Paket Startguthaben
✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
Datenvolumen nachbuchenDetailsDer große Vorteil bei allen Vodafone Prepaid Surfstick Tarifen: Sie können beliebig oft Datenvolumen nachbuchen!

Das heißt, egal ob die Zeit für das Surfstick Paket abgelaufen ist oder das Datenvolumen komplett verbraucht wurde, Sie können sofort ein weiteres Surfpaket buchen. So steht Ihnen auf Wunsch unendlich viel Datenvolumen zur Verfügung.

- Mein Erfahrungsbericht
» Weiter zum Anbieter
Base
BASE Tagesflat
E-PlusBASE Surfstick - Huawei E173

0,99 Euro je
MB Datenvolumen
» Hier bestellen
49,00 €7,2 Mbit/s✔ keine Vertragsbindung
✔ keine Grundgebühr
✔ kein Mindestumsatz
✔ bis 7,2 Mbit/s
- Netz von E-Plus
» Weiter zum Anbieter
Blau
blau.de Tagesflat
E-PlusFreier Surfstick

4,90€: 100 MB
9,90€: 1 GB/Monat
14,90€: 3 GB/Monat
19,80€: 5 GB/Monat
» Hier bestellen
79,00 €7,2 Mbit/s- Datenvolumen nachbuchen
- keine Vertragsbindung
- keine Grundgebühr
- kein Mindestumsatz
- bis 7,2 Mbit/s
» Weiter zum Anbieter

Prepaid Surfstick Vergleich – Mein Fazit

Schön, dass es die Variante mit Prepaid Surfstick gibt! Wer nur kurz mal ins Internet gehen, oder auch auf über lange Zeit unabhängig sein will, für den sind diese Tarife genau die richtige Wahl.

Vorreiter in diesem Segment ist hier sicherlich Fonic, denn Fonic hat die Tagesflatrate zum Pauschalpreis etabliert. Nur 1,99 Euro/Tag zahlen Sie bei Fonic für einen mobilen Internetzugang im guten O2-Netz. Dafür bekommen Sie Downloadraten bis zu 7,2 Mbit/s bei einem Datenvolumen von max. 5 GB im Monat. Mit diesem recht geringen Prepaid-Preis hat sich Fonic am Markt sehr gut positioniert.
Ein riesiger Pluspunkt ist auch der Fonic Kostenschutz. Er sorgt dafür, dass Ihre Rechnung nie mehr als 20,- Euro im Monat beträgt. Ab dem 11. Tag nutzen Sie die Tagesflatrates sozusagen gratis.

Konkurrenz machen dem Angebot von Fonic nun Congstar, sowie die Kooperation von Vodafone und RTL, in Form des RTL Surfstick. Der Tarif ist auf den ersten Blick nicht ganz so übersichtlich. Kennen Sie aber Ihr Nutzungsverhalten, bekommen Sie bei RTL den günstigsten und flexibelsten Prepaid Tarif im aktuell besten Netz von Vodafone (beste Netzabdeckung, bis zu 7,2 Mbit/s).
Für den bis zu 90 Minuten dauernden Zugang zahlen Sie nur 0,99 Euro, für volle 7 Tage UMTS Flatrate nur 8,99 Euro! Das ist fast schon konkurrenzlos günstig. Vor allem wenn man beachtet, dass jedes Surfpaket mindestens 1 – 3 GB Datenvolumen beinhaltet und dieses auch beliebig oft nachgebucht werden kann. Aber auch die anderen Vodafone Prepaid Surfsticks, z. Bsp. von BILDmobil, sind mit ihren Tarifen beachtenswert.

Congstar ist nun ebenfalls konkurrenzfähig
Seit bei Congstar Anfang April 2012 die “Geschwindigkeits-Bremse” (nur 1,8 Mbit/s im Download möglich) abgeschafft wurde, ist nun auch der Congstar Prepaid Surfstick endlich konkurrenzfähig (jetzt max. 7,2 Mbit/s).
Bei Congstar gibt es die Tagesflatrate für günstige 2,49 Euro – im sehr guten T-Mobile UMTS Netz! Je Tag stehen Ihnen 500 MB Datenvolumen zur Verfügung.

Ihre Entscheidung sollte also zwischen Fonic (O2) und RTL / BILDmobil (Vodafone) oder Congstar (T-Mobile) fallen. Alle 4 sind günstig und nutzen ein sehr gutes UMTS-Netz.

Und was ist mit dem Rest?
Es bleiben noch die Tarife von T-Mobile (web’n’walk), Vodafone (Websessions) oder auch der nicht aufgeführte ALDI Surfstick (E-Plus). Erstgenannte nutzen ebenfalls sehr gute UMTS-Netze, sind aber im Vergleich zu Fonic, Congstar und BILDmobil recht teuer. ALDI ist mit der Tagesflatrate für 1,95 Euro dagegen recht günstig, nutzt aber das UMTS-Netz von E-Plus. Meine Erfahrungen mit dem E-Plus Netz sind aufgrund der geringen Netzabdeckung leider sehr schlecht. Details können Sie hier nachlesen:
» Connect Netztest 2009
» Aldi Surf Stick – Günstig aber mit Haken

Prepaid Surfstick Vergleich, 8.7 von 10 von 478 Bewertungen

© 2008 - 2014 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.