T-Mobile Surfstick Tarife

Ringo von Surf-Stick.netT-Mobile ist die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom AG und verfügt in Deutschland über die größte Kundenzahl. Den Markt für UMTS Tarife hat man allerdings ein wenig verschlafen. Während O2 und Vodafone aggressiv Surfstick Tarife verkaufen, holt T-Mobile erst seit Mitte 2011 kräftig auf.

Großer Vorteil von T-Mobile: Das inzwischen hervorragend ausgebaute UMTS Netz! T-Mobile Surfstick Tarife sind nicht gerade günstig und so kommt es, dass sich in den UMTS Zellen von T-Mobile wesentlich weniger Kunden tummeln, als bei der Konkurrenz. Das wiederum führt dazu, dass Surfstick-Nutzern hier wesentlich bessere Geschwindigkeiten zur Verfügung stehen!

Im folgenden eine Übersicht der T-Mobile Surfstick Tarife. Bei Fragen gebe ich gern Auskunft.


Anbieter Speed Preis/Monat Laufzeit Surfstick Details zum Tarif
Klarmobil im T-Mobile Netz 7,2 Mbit/s 9,95 €/mtl.
+ 2 Monate gratis!
1 Monat 29,95 € – ohne Zeit- u. Datenlimit
– 7,2 Mbit/s (bis 500 MB)
– Surfstick ohne Simlock
– Anschlussgebühr nur 4,95 €
– Versandkosten 4,95 €
– Netz von T-Mobile
» Weiter zum Anbieter…
T-Mobile Surfstick Tarife 7,2 Mbit/s 29,95 Euro 24 Monate ab 4,95 Euro web’n’walk Connect L Basic
– bis 3 GB Datenvolumen
– bis zu 7,2 Mbit/s
– ohne Zeit- u. Datenlimit
– UMTS Netz von T-Mobile
» Weiter zum Anbieter…
T-Mobile Surfstick Tarife 7,2 Mbit/s 39,95 Euro 24 Monate ab 4,95 Euro web’n’walk Connect L Premium
– bis 5 GB Datenvolumen
– bis zu 7,2 Mbit/s
– ohne Zeit- u. Datenlimit
– UMTS Netz von T-Mobile
» Weiter zum Anbieter…
T-Mobile Surfstick Tarife 21,6 Mbit/s 54,95 Euro 24 Monate ab 4,95 Euro web’n’walk Connect XL
– bis 10 GB Datenvolumen
– bis zu 21,6 Mbit/s
– ohne Zeit- u. Datenlimit
– UMTS Netz von T-Mobile
» Weiter zum Anbieter…
T-Mobile Surfstick Tarife 100 Mbit/s 74,95 Euro 24 Monate ab 4,95 Euro web’n’walk Connect XXL
– bis 20 GB Datenvolumen
– bis zu 100 Mbit/s
– ohne Zeit- u. Datenlimit
– UMTS Netz von T-Mobile
» Weiter zum Anbieter…

Mein Fazit – T-Mobile Surfstick Flatrates

Die Original T-Mobile Surfstick Tarife (web’n’walk connect) haben es preislich wirklich in sich. Ungefähr 20 – 30 % sind sie teurer als vergleichbare Angebote der Konkurrenz.

ABER: Dafür bekommen Sie bei T-Mobile auch etwas fürs Geld! Der wohl größte Vorteil ist sicherlich das UMTS Netz an sich. Beim großen Netztest der Fachzeitschrift connect, wurde es zuletzt deutlicher Testsieger. Und woran liegt’s: Ganz einfach, aufgrund der teuren Tarife herrscht in den UMTS Zellen von T-Mobile gähnende Leere und so steht einzelnen Nutzern wesentlich mehr Bandbreite zur Verfügung. Während die UMTS Zellen der Konkurrenz regelmäßig überlastet sind…

Die originalen T-Mobile Datentarife bringen aber noch einige weitere Vorteile mit sich: Sie enthalten zum Beispiel kostenlosen Zugang zu den zahlreichen T-Mobile WLAN-Hotspots, die Sie an unzähligen Tankstellen, Autobahnraststätten oder auch in allen McDonalds Restaurants finden. Damit lässt sich prima das Datenvolumen des T-Mobile Surfstick Tarifs schonen. Und auch der Support über die kostenlose T-Mobile Hotline ist erwähnenswert!

Klarmobil als günstige T-Mobile Alternative
Für Wenignutzer ist evtl. noch Klarmobil eine Alternative. Denn die kleinen Klarmobil Tarife Flat 500 und Flat 200, nutzen seit März 2012 ebenfalls das UMTS Netz von T-Mobile. Die oben genannten Extras gibt es bei Klarmobil aber nicht. Dafür trumpft Klarmobil aber mit der Möglichkeit auf den Tarif monatlich zu kündigen.


Anbieter Preise Laufzeit Surfstick Details zum Tarif
T-Mobile Prepaid Surfstick

web’n’walk
4,95 € je
genutztem Tag
keine 39,95 € – 10 Euro Startguthaben
– keine Vertragsbindung
– keine Grundgebühr
– kein Mindestumsatz
– bis 3,6 Mbit/s
– Netz von T-Mobile
Mein Erfahrungsbericht
Für alle Infos hier klicken…
Congstar Prepaid Surfstick

congstar Prepaid
2,49 € je
genutztem Tag
keine 29,99 € – 4 Tage gratis inklusive
– keine Vertragsbindung
– keine Grundgebühr
– kein Mindestumsatz
– Netz von T-Mobile
– maximal bis 1,8 Mbit/s
Für alle Infos hier klicken

Mein Fazit – T-Mobile Prepaid Surfsticks

Beim Erstellen dieses Preisvergleichs war ich ein wenig erschrocken – gibt es wirklich nur 2 Prepaid Surfsticks die das T-Mobile Netz nutzen? Ja!

Sie haben die Wahl zwischen dem web’n’walk Angebot von T-Mobile (4,95 Euro Tagesflat) und Congstar, der Tochter-Marke von T-Mobile (Tageszugang 2,49 Euro Tagesflat).

Massive Unterschiede zwischen T-Mobile und Congstar
Es ist wirklich interessant wie stark die Nutzer von Congstar in Ihrer Leistung beschnitten werden! Man zahlt zwar nur halb so viel wie bei T-Mobile, dafür bekommt aber auch nur ein Viertel so viel an Leistung:
» T-Mobile max. Speed: bis 7,2 Mbit/s
» Congstar max. Speed: bis 1,8 Mbit/s

» T-Mobile max. Datenvolumen je Tag: 2000 MB
» Congstar max. Datenvolumen je Tag: 500 MB


T-Mobile Surfstick Tarife, 7.7 von 10 von 47 Bewertungen

© 2008 - 2016 Surf-Stick.net - Ringo Dühmke. Alle Inhalte unterliegen meinem Urheberrecht. Alle Preisangaben ohne Gewähr.